Virtual PBX

Virtuelle (oder Hosted) PBX-Systeme arbeiten im wesentlichen in der gleichen Weise wie On-Premise-PBX-Systeme, außer sie vollständig gewartet und betrieben von einem dedizierten Hosting-Unternehmen, in diesem Fall uns.

Ihre SMB “mietet” Verwendung der virtuellen PBX-System und reduziert viele ihrer Kosten, ohne dabei die Professionalität, die ein hochwertiges PBX System bietet.

Es gibt keine Geräte in Ihrem Unternehmen anderen Ort als Telefone und die Hosted PBX verwendet VOIP über das Internet mit dem Handy kommunizieren. wir bieten sowie Ihre Hosted PBX mit großen Konnektivität zu den Telefonnetzen für Low-Cost-Dienste.

Hosted PBX-Service ist völlig abhängig von Internet-Zugang, so dass die Zuverlässigkeit und die Qualität der Internet-Zugang ist entscheidend für die Qualität von Sprach-Dienstleistungen, und kann nicht diskontiert oder ignoriert werden. Wir empfehlen einen Router / Firewall mit guten Quality of Service-Funktionen, Voice-Verkehr über andere, weniger zeitkritische Internet-Verkehr zu priorisieren.
Wie viel kostet die Hosted PBX-Service?

Die Hosted PBX-Service ist in 2 Geschmacksrichtungen zur Verfügung gestellt, wo Sie die eine, die Ihnen am meisten passt zu wählen.

– Auf einer Pro-Verlängerung Grundlage ohne zusätzliche Nutzungsgebühren.
– Kleinere monatliche Service-Gebühren, sondern auch Nutzungsgebühren.

Nach unserer Erfahrung empfehlen wir Ihnen, für die 1. Option zu gehen, wenn die meisten Ihrer Anrufe intern, Inbound, Outbound oder aber in Ihrer Region sind, während, wenn Sie viele ausgehende Anrufe auf Netze außerhalb Ihrer Region haben, können Sie für die 2. Option sollte gehen und einfach zahlen, was Sie nutzen und pflegen ziemlich niedrigen monatlichen Gebühren.

Als Beispiel wäre ein Client mit 10 Handys (jeweils mit Anrufbeantworter), 1 lokale Telefonnummer, eine gebührenfreie Nummer, und weniger als 1000 Minuten insgesamt Nutzung pro Monat zu zahlen ungefähr $ 83/month TOTAL (ohne Internetzugang).

Sie können Ihre Bestellung hier aufgeben:Virtual PBX Plan